<< Startseite
Die Seebar im Wandel des Winters
Die Seebar am 24.12.2007:
Der Sturm Emma hat ein paar Äste abgebrochen (01.03.2008):
Die Gärtner haben die beiden Bäumchen etwas gestutzt (11.03.2008):
Die Stämme wurden dann auch abgesägt und die Wurzeln ausgefräst (27.03.2008):
Auf der Mettnau wurden aus zwei Bäumen grosse Statuen gesägt (28.03.2008).
Warum konnte man das z.b. auch nicht an der Seebar?
Das hätte sich direkt am See an der Promenade sicher wunderschön gemacht.