<< Startseite
Gitterstadt Radolfzell (08.02.2008)
 -1-   -2-   -3- 
Die Hemdglonkergitter
Radolfzell, Freitag 8.2.2008:
Der Hemdglonker (Mittwoch, 30.1.2008) ist seit etwas mehr als einer Woche vorbei. Die Absperrgitter stehen immer noch in der Stadt herum.


Unserer kleiner Stadtrundgang beginnt am Obertor. So zeigt sich momentan der Eingang zur Altstadt:
Der Stadtbesucher muss gar nicht weit laufen. Am Weinzierlhaus am Marktplatz lehnen weitere Gitter:
Nur wenige Meter weiter, vor der Stadtbücherei am Marktplatz gegenüber dem Münster:
Besucher, die vom Busbahnhof die Altstadt betreten, haben diesen Anblick:
Der neue Seetorplatz ist die Hauptverbindung zwischen Altstadt und dem Durchgang zum See durch den Bahnhof. Das Stadtmuseum im Hintergrund wurde lange und aufwändig restauriert:
Nochmals Seetorplatz, so zeigt es sich dem Reisenden, der mit der Bahn ankommt:
Direkt vor dem Stadtmuseum liegt hinter einer Bank die Palette für die Zäune:
 -1-   -2-   -3-